Im Gesicht zeigen sich vor allem jene Mängel, durch die der Organismus anzeigt, dass der Speicher an Mineralstoffen (in der Zelle) angegriffen ist.

Dies hat noch keine Betriebsstörung (Krankheit) zur Folge, doch der Betrieb des Körpers kann schon eingeschränkt sein.

Erst wenn die Mängel in den Speichern größer werden, sind Betriebsstörungen die Folge,
die durch Auffüllen mit Mineralstoffen wieder behoben werden können.

Wie werden Mängel erkannt?

Anhand Farben, Falten, Formen, Höhlen, Einbuchtungen, Glanz und Ausscheidungen der Haut im Gesicht, am Hals oder an den Ohren werden Mängel abgelesen.

Dabei werden die fehlenden Mineralstoffe und die genaue Dosierung bestimmt.

Mineralstoffe nach Dr. Schüßler (Schüßler-Salze) sind besonders gut zur Gesundheitpflege und -vorsorge geeignet.