Ohne Mineralstoffe gibt es im Körper keinen Vorgang, keine Veränderung, keine Leistung.

Mineralstoffe gewährleisten die Ernährung der Zellen. Sie sind Betriebs- und Baustoffe. Sie setzen Impulse und helfen den Zellen, die Nährstoffe aus der Nahrung besser zu verwerten.

Sind zu wenig Mineralstoffe vorhanden, ist der Organismus gezwungen, seinen Betrieb auf Sparflamme zu setzten.

Sie fühlen sich erschöpft und abgespannt.
Spätestens dann sollten Sie den Mangel ungedingt ausgleichen – z. B. mit Mineralstoffen nach Dr. Schüßler.